Schwarzenbek Online Kontakttreff für Schwangere, frischgebackene Eltern und zugezogene Eltern


Viele Mütter und Schwangere fühlen sich vor allem in der Zeit kurz vor der Geburt alleine. Partner und kinderlose Freunde verbringen den ganzen Tag in der Arbeit, und die Familie wohnt oft kilometerweit weg. Auch die Einschränkungen, die wir auf Grund der Corona Pandemie erleben, belasten zusätzlich.
In dieser Phase, die eigentlich zu den schönsten des Lebens zählen könnte, ist ein gutes Netzwerk deshalb Gold wert.

Wenn Sie sich als frischgebackene oder zugezogene Eltern mit Babys in der ersten Zeit mit ihrem Neugeborenen in Schwarzenbek isoliert fühlen, dann ist ein Kontakttreff genau das richtige für Sie.

Da die Corona-Pandemie zur Zeit keine Präsenzveranstaltungen zulässt, haben wir im März unser erstes Online-Treffen geplant.

Online-Kontakttreff

Bei unseren Online-Kontaktreff haben Sie die Möglichkeit Sie ganz unverbindlich und ungezwungen erste Kontakte mit anderen Eltern knüpfen und sich austauschen.
Außerdem erhalten Sie von uns Informationen zu Elterncafés, Kursen für Eltern mit Babys und Angeboten zur Entlastung des Familienalltags in Schwarzenbek.
Wir geben Informationen zu dem Anmeldeverfahren in der Stadt, über das Kita-Portal, wir beantworten Ihre Fragen und stellen Ihnen interessante Broschüren vor, die wir auch gerne zusenden.

Termine und Anmeldung

Die Kontakttreffen finden vierteljährlich statt.

Nächster Termin

Mittwoch, 24.03.2021 von 9.30 - 11 Uhr

Anmeldung bitte unter familienzentrum@kirche-schwarzenbek.de
Die Veranstaltung ist kostenfrei und wird mit der Software Zoom durchgeführt. Weitere Informationen, Hinweise zur Technik und die Zugangsdaten zur Zoom-Videokonferenz erhalten Sie nach Eingang der Anmeldung.

Präsenzveranstaltung

Falls es möglich ist, finden die Folgetermine  vor Ort im Ev. Familienzentrum St. Elisabeth statt.

Mittwoch, 23.06 / 01.09 / 01.12.2021 von 9.30 - 11.00 Uhr

Weitere Informationen

Haben Sie Fragen und benötigen Sie weitere Informationen, dann melden Sie sich gerne bei der Koordinatorin des Familienzentrums Jasmin Schmidt (Telefon: 04151 - 89 24 25)