Kuddewörde „SINGEN ALS KRAFTQUELLE“ - Stärkung für den Alltag

Kirchenmusiker Markus Schell am Flügel in der Andreaskirche

Wer Stärkung für seinen Alltag benötigt, ist eingeladen am Sonntag, den 20.02.2022, ab 19.00 Uhr (im Anschluss an den Abendgottesdienst) bei „SINGEN ALS KRAFTQUELLE“ in der Andreaskirche teilzunehmen.

Begleitet von Klaviertönen singen wir mit Kantor Markus Schell einfache, z.T. meditative Lieder. Häufiges Wiederholen ermöglicht ein entspanntes Singen. Die Inhalte der zumeist kurzen Lieder und Texte sind Ausdruck von Lebensfreude, Worte der Kraft und Worte des Gebets. Willkommen sind Menschen mit und ohne Gesangserfahrung, die Lust haben ihre Stimme mit anderen klingen zu lassen und singend und lauschend die eigenen Kraftquellen stärken möchten.

Zwischen den Gesangseinheiten gibt es inspirierende Texte gelesen von Pastor Rausch oder eine gemeinsam erlebte Stille. „Singen als Kraftquelle“ soll Menschen aufbauen und stärken. Damit wir mit Maske und mit Abstand in der Kirche singen können, ist die Einhaltung der 2G-Corona-Regel notwendig. Das offene Singen ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich. Es findet sonntags einmal im Monat in der Andreaskirche, Am Brink 2a, Kuddewörde, statt. Wer sich vorab informieren möchte, findet Videos zum Anschauen unter www.kirche-kuddewoerde.de/musik/singen-als-kraftquelle.html