Gottesdienst

Gottesdienste in der St. Franziskus-Kirche und dem Familienzentrum St. Elisabeth

Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schwarzenbek feiert Gottesdienste in den Kirchen unter Einhaltung der „2G-Regel“. Dies wurde aufgrund der Corona-Lage am 30.11.2021 vom Kirchengemeinderat beschlossen.

Gottesdienstteilnehmende müssen entweder vollständig geimpft bzw. genesen sein und darüber gültige Nachweise vorlegen. Zum Nachweis über Impfung oder Genesung muss zusätzlich ein amtlicher Lichtbildausweis vorgelegt werden.
Ausgenommen von der 2G-Regel sind Kinder bis zur Einschulung, Minderjährige, die eine Bescheinigung ihrer Schule über regelmäßige Tests vorlegen können und Personen, die aufgrund medizinischer Indikationen nicht geimpft werden können und durch ein ärztliches Attest nachweisen können. Es muss ein tagesaktueller negativer Test vorgelegt werden.

Es gilt eine generelle Maskenpflicht.

Innerhalb geschlossener Räume sind maximal die Hälfte der zulässigen Sitzplätze zu nutzen, d.h. konkret:
-    in der St.-Franziskus-Kirche: 86 Plätze
-    im Kirchenraum St. Elisabeth: 65 Plätze.

Der Gemeindegesang ist unter Beibehaltung  der Mund-Nase-Bedeckung erlaubt.

Ein vollständiges Schutz und Hygienekonzept hängt jeweils in den Kirchen und Einrichtungen aus.

Für Gottesdienste im Außenbereich gibt es keine Beschränkungen

Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schwarzenbek

Leitung Pastor Andreas Schöer

Ort Kirche St. Franziskus, Compestraße 4, 21493 Schwarzenbek Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück