5´tägige Sommerferien Aktion

Kompass – auf in Richtung Gott

Dieses Jahr ist ein bisschen wie eine Achterbahn. Die letzten Monate haben uns durchgerüttelt, auf den Kopf gestellt und im Kreis gedreht, bis keiner mehr so richtig wusste, wo man jetzt gerade steht und wohin man eigentlich geht. Ein neuer Weg wäre da gar nicht schlecht.
Wie man seinen inneren Kompass neu einstellt und was man auf dem Weg alles entdecken kann, das wollen wir zusammen mit euch in unserer 5 tägigen Sommerferien-Aktion herausfinden. Eine verwunschene Umgebung, Bibel, Musik, Sport und ein kreatives Team warten bereits auf euch!
Also macht euch für ein Abenteuer bereit und meldet euch schnell an. Wir freuen uns auf euch!

Zeitraum:

27.-31.7.2020, jeweils von 10-17 Uhr

Treffpunkt:

Pfadfindergelände in Büchen (Kirchenstr. 19, bei der Diakonie Sozialstation), Ausnahme ist ein Ausflug in den Hochseilgarten Aumühle

Alter: 12-17 Jahre

Kosten: 20€ pro Person

Anmeldung per Mail bei Diakonin Tanja Derlin-Schröder, tderlin@kirche-ll.de

Corona-bedingt gibt es eine Begrenzung der Teilnehmerzahl. Die Anmeldungen werden nach Zeitpunkt des Eingangs bearbeitet, eine Bestätigung und alle weiteren Informationen erfolgen urlaubsbedingt erst nach dem 20.07.

- Copyright: KG Schwarzenbek

Absagen von Freizeiten

In diesem Jahr haben wir alle Sommerfreizeiten abgesagt: die Wochenend-Freizeit  ebenso wie die Sommer-Freizeit für Kinder, dann auch die Contact-Freizeit für Jugendliche. Die Entscheidung dazu ist uns - den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Freizeiten und den Mitgliedern des Kirchengemeinderates - nicht leicht gefallen, und wir verstehen auch, dass viele darüber traurig und enttäuscht sind.  Es wäre so schön gewesen, nach diesen langen Wochen ein tolles Ziel im Sommer vor Augen zu haben und sich auf die Erlebnisse und die Gemeinschaft mit anderen zu freuen!

Aber der Hintergrund der Entscheidung ist die Verantwortung, die wir für unsere Gemeindemitglieder haben, gerade auch für die Ältesten und Schwächsten. Der Schutz der Gesundheit liegt uns am Herzen. Und wir hoffen zuversichtlich: Im nächsten Jahr sieht vieles anders aus.

Nun ist es entschieden, auch die Familienfreizeit im Oktober  2020 findet nicht statt.

So hoffen und planen wir nun für 2021.

Herzliche Grüße - auch im Namen des Kirchengemeinderates - und Gottes
Segen, Ihre/ Eure Pastorin Sigrun Kühn