Familienpaten

Familienpaten sind das Richtige für Sie, wenn Sie…

  • Kinder im Alter zwischen 1 bis 3 Jahren haben;
  • regelmäßig 1 x wöchentlich Unterstützung durch eine helfende Hand brauchen;
  • sich jemanden wünschen, der Ihren Kindern Zeit und Aufmerksamkeit schenkt, während Sie etwas ohne die Kinder erledigen können.

Denn … Familienpaten unterstützen Sie als junge Familie für 2-3 Stunden in der Woche in Ihrem Alltag. Sie spielen mit den Kindern, lesen Bücher vor und gehen auf den Spielplatz.
 
Das Ehrenamt als Familienpate ist das Richtige für Sie, wenn Sie …

  • gerne Zeit mit Kindern im Alter von 1 bis 3 Jahre verbringen;
  • in Ihrer Freizeit junge Familien unterstützen und entlasten möchten;
  • eine große Wertschätzung für Ihre geschenkte Zeit erfahren wollen;
  • bei einer qualifizierten Schulung durch den Deutschen Kinderschutzbund Gleichgesinnte kennenlernen wollen

Wenn Sie Interesse an den Familienpaten haben, nehmen Sie Kontakt auf!
Mehr über das Projekt: www.familienpaten-im-herzogtum.de

- Copyright: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schwarzenbek

Nadine Kukat
Koordinatorin für die Familienpaten im Südkreis des Herzogtums Lauenburg

Telefon: 04151-89 24 20

info@familienpaten-im-herzogtum.de

Bürozeiten:

Montag vormittags
Verbrüderungsring 41
Ev. Familienzentrum St. Elisabeth
21493 Schwarzenbek

ElternLeben.de

ElternLeben.de ist die Online-Plattform der wellcome gGmbH.
Junge Eltern suchen zunehmend im Internet nach Rat und Informationen. Als Sozialunternehmen ist es für uns wichtig, Eltern genau dort zu unterstützen, wo sie zuerst nach Hilfe suchen: online.
Auf ElternLeben.de bietet die wellcome gGmbH eine persönliche Online-Beratung mit schnellen Reaktionszeiten. Zusätzlich bietet die Online-Plattform vielfältige Inhalte zu allen Bereichen des Elternlebens: Artikel, Video-Tutorials, Checklisten, Selbsttests, Interviews und vieles mehr. In einer Online-Community können sich Eltern in geschütztem Rahmen untereinander und mit Experten zu Themen austauschen, die sie bewegen. Durch regionale Partner finden Nutzer Termine und praktische Hilfe vor Ort. So gelingt der Brückenschlag zurück ins Netz der lokalen Institutionen und Angebote.