Posaunenchor

Der Posaunenchor hat zurzeit 13 Mitglieder. Er wurde im Jahre 1966 gegründet.
Im Oktober 2003 übernahm Markus Götze die Leitung des Posaunenchores. Um den Chor beim Spiel in den tiefen Stimmen unterstützen zu können, nahm Markus Götze Unterricht im Fach Posaune. Neben der musikalischen Mitgestaltung in Gottesdiensten spielte der Posaunenchor schon mehrfach in Konzerten der Reihe „Abendmusik zum Wochenende“.
Im Jahre 2007 feierte der Posaunenchor sein Jubiläum 40+1. Zu diesem Anlass fand in der St.-Franziskus-Kirche ein großes Konzert mit Bläserinnen und Bläsern aus dem ganzen Kirchenkreis statt.
Wir bieten Interessierten die Möglichkeit, durch Unterricht ein Blechblasinstrument spielen zu lernen. Zur Verfügung stehen Trompeten, Posaunen, ein Tenorhorn und sogar eine Tuba. Einsteigen kann jede/r. Wer schon ein Blechblasinstrument beherrscht und gerne mitspielen möchte, ist herzlich dazu eingeladen.

Wir treffen uns
dienstags 19.30 - 20.45 Uhr in der St.-Franziskus-Kirche

Erwachsene und Jugendliche mit Blechblasinstrumenten mit einer Pastorin in der Kirche - Copyright: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schwarzenbek
Posaunenchor der Ev.-Luth. Kirchengemeinde mit dem Kator Markus Götze und Pastorin Sigrun Kühn in der St. Franziskus-Kirche 2019

Markus Götze

Kirchenmusiker

Markt 5c
21493 Schwarzenbek

Tel.: 04151/ 89 23 17

kirchenmusik@kirche-schwarzenbek.de
www.kirche-schwarzenbek.de