Schwarzenbek Posaunenspiel für die Ukraine

Posaunenchor der Ev.-Luth. Kirchengemeinde mit dem Kator Markus Götze und Pastorin Sigrun Kühn in der St. Franziskus-Kirche 2019

Am Samstag, 14.05.2022 von 10.30 – 11.00 Uhr lädt der Posaunenchor der Ev.-Luth- Kirchengemeinde Schwarzenbek zur Marktzeit zum Zuhören draußen vor der St.-Franziskus-Kirche ein.

Gebet für die Ukraine

Die Musikerinnen und Musiker werden unter der Leitung von Kantor Markus Götze unter anderem das „Gebet für die Ukraine“ des ukrainischen Komponisten Mykola Witalijowytsch Lysenko in der Bearbeitung von Feliks Zaitsev spielen. „Großer Gott, bewahre uns die Ukraine“ lautet der Beginn der deutschen Übersetzung des Textes. Neben einigen anderen Kompositionen werden auch Choräle gespielt.

Spenden für die Ukraine

Der Posaunenchor sammelt Spenden für die Ukraine und würde sich sehr über freundliche Zuhörerinnen und Zuhörer freuen.
In Vorfreude auf das Spiel vor der Kirche grüßt Sie stellvertretend für den Chor
Kantor Markus Götze.