Waldgruppe

Hallo ! Hier sind die Eichhörnchen !!

Wir sind 15 neugierige Kinder und zwei Erzieherinnen, die den Rülauer Sachsenwald erforschen. Um 8.00 Uhr treffen wir uns bei unserem Doppelcontainer, der uns vor extremen Wetterverhältnissen schützt, und werden dort um 13.00 Uhr abgeholt.

Zu unseren täglichen Erlebnissen gehört das Entdecken und Erforschen der Natur im Jahreskreislauf. Mit dem Material der Natur lässt sich viel machen. Wir picknicken im Wald, spielen, singen, erzählen und hören ganz verschiedene Geschichten.

Oft machen wir auch etwas außer der Reihe, zum Beispiel backen wir Bratäpfel am Grill, besuchen das Theater in der Stadt, machen einen Ausflug in den Schmetterlingspark und in den Zoo.

Die Vorteile einer Waldgruppe sind offensichtlich: Die Kinder haben ständige Bewegungsanreize. Ihre Phantasie und Kreativität wird gefördert, ohne sie mit Reizen zu überfluten. Die Wahrnehmungsprozesse im Wald sind vielfältig.